Montagmorgen

... braucht der Mensch erstmal etwas, was ihn in die Gänge bringt :) Und was geht da besser, als ein gepflegter Kaffee oder ein Tässchen Tee?! Die Vorlieben sind da ja ganz unterschiedlich. Ebenso das Frühstück selbst. Der eine mags oppulent und ausgiebig, dem anderen reicht das Lieblingsgetränk, weil er oder sie vor dem Mittag eh nichts runterkriegt. Doch meist ist früh schlichtweg so wenig Zeit, daß es was Schnelles zum mitnehmen von der Ecke sein muss. Bei meinem morgendlichen Streifzug für Ms. Figinos Makromontag konnte ich da so meine Studien betreiben...
Der Tag begann hier recht verregnet. Allmählich stellt sich der Herbst ein. So richtig wahrhaben möchte man es noch nicht bei den milden Temperaturen, doch wie ihr seht schafft die Natur Tatsachen ;) 


Schöne Grüße!


Verlinkt bei Ms. Figino.

Dieser Beitrag inklusive der Fotos ist mein Eigentum und urheberrechtlich geschützt. Es darf nichts, auch nicht auszugsweise, ohne vorherige Genehmigung kopiert, vervielfältigt oder veröffentlicht werden. Zuwiderhandlungen werden strafrechtlich verfolgt!

1 Kommentar:

  1. Das ist ja mal ein schmutziger MontagMorgen! Aber die Idee gefällt, auch wenn mir der Abfall wirklich nicht gefällt. Schade, dass unsere Mitmenschen die Welt so vollmüllen!

    AntwortenLöschen

Schön, daß Du mir einen Kommentar hinterlässt! Ich freue mich immer sehr über Feedback.

I n s t a g r a m

Instagram